Außenwirtschaftsförderung

Die Außenwirtschaftsbeziehungen spielen im Wirtschaftsleben Deutschlands eine Schlüsselrolle. Der Export ist für rund ein Drittel des deutschen Bruttoinlandprodukts verantwortlich. Gleichzeitig ist die deutsche Wirtschaft auch auf wichtige Importe angewiesen und deshalb eng mit dem Ausland verflochten.

Hier erhalten Sie Wirtschaftsinformationen über Spanien und einen Überblick über die Außenwirtschaftsförderung des Auswärtigen Amts.

Autoexport

Außenwirtschaftsförderung des Auswärtigen Amts

Außenwirtschaftsförderung

Containerschiff im Packeis