Honorarkonsuln im Amtsbezirk des Konsulats Málaga

Im Amtsbezirk des Konsulats Málaga gibt es zwei Honorarkonsuln. Honorarkonsul Alexander Prinzen hat seinen Sitz in Aguadulce, in der Provinz Almería. Der Honorarkonsul Marc E. Schmelcher hat sein Büro in Jerez de la Frontera, in der Provinz Cádiz.
Die Dienstleistungen erfolgen je nach Antragstellung in deutscher und spanischer Sprache und gegen Entrichtung einer Gebühr nach der jeweiligen Kostenverordnung. Neben den regulären Gebühren und Auslagenersatz können für die Kunden zusätzliche Gebühren anfallen (z.B. die Versendung des fertigen , für die Identitätsfeststellung bei Passbearbeitung,  für die Unterschriftsbeglaubigung auf dem Passantrag und/oder  für die eventuelle Beglaubigung Fotokopien). Für die Versendung Ihrer Antragsunterlagen vom Honorarkonsul an die übergeordnete berufskonsularische Vertretung fallen ebenfalls zusätzlich Gebühren  an. 

Die Honorarkonsuln sind nicht zu allen konsularischen Amtshandlungen befugt und auch nicht zu ständiger Anwesenheit verpflichtet.

Das Team des Honorarkonsuls in Almería

Der Honorarkonsul in Almería

Honorarkonsul für die Provinz Almería ist Rechtsanwalt Alexander Prinzen. Sein Büro befindet sich in Aguadulce.

Das Büro des Honorarkonsuls in Jerez de la Frontera

Der Honorarkonsul in Jerez de la Frontera

Honorarkonsul für die Provinz Cádiz ist Rechtsanwalt Marc E. Schmelcher. Sein Büro befindet sich in Jerez de la Frontera.

Honorarkonsuln

Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland