Colegio Heidelberg Gran Canaria

Heidelbergschule - Colegio Heidelberg Bild vergrößern (© Colegio Heidelberg)

Die Heidelberg Schule wurde bereits im Jahre 1971 als Kapitalgesellschaft, mit den Familien der Schüler als Eigentümer, gegründet. Sie befindet sich heute im Barranco Seco in Las Palmas de Gran Canaria.

Das Ziel unserer Schule ist es, einen modernen, innovativen und wissenschaftlich fundierten Unterricht anzubieten. Wir legen großen Wert auf einen dreisprachigen hervorragenden und international ausgerichteten Unterricht. Seit 1986 haben die Schüler der Oberschule die Möglichkeit, das Internationale Abitur zu absolvieren und im Jahre 2012 wurde das Internationale Mittelstufenprogamm mit integriert.

Obwohl es sich um eine spanische Einrichtung handelt, ist die Heidelberg Schule seit 2009 eine PASCH-Schule, bei der die deutsche Sprache im Mittelpunkt steht. Unsere Schüler lernen nicht nur die deutsche Sprache, sondern es werden gleichzeitig auch deutsche Kultur und Traditionen erlebt und vermittelt. Dies ist durch ein komplett zweisprachiges Programm, das bereits im Kindergarten beginnt, möglich. In der Unterstufe wird zudem ab der ersten Klasse Englisch eingeführt, so dass die Ausbildung an unserer Schule dreisprachig erfolgt. Am Ende der Schulzeit erreichen unsere Schüler in beiden Sprachen das Sprachniveau C1.

Seit Anbeginn ist der Teamgeist die Grundlage unserer Arbeit: Schüler, Familien und Lehrer arbeiten vom Kindergarten bis zur Abiturstufe eng und engagiert zusammen. Im Vordergrund stehen Wissen, Unternehmergeist, Innovation, Forschung, Kreativität, Internationalisierung, hervorragende akademische Standards und eine ganzheitliche Erziehung der Kinder und Jugendlichen. Deshalb wird neben der Wissensvermittlung auch großer Wert auf die soziale, emotionale und physische Entwicklung gelegt.

Die von uns verwendete, zukunftsweisende Lehrmethode berücksichtigt die pädagogischen und soziologischen Besonderheiten jeder Altersklasse. Hier fließen innovative Techniken wie u.a. TBL (Thinking Based Learning), gemeinschaftliches Lernen, kritisches Denken, Multiple Intelligenz und PBL (Project Based Learning) ein. Seit Jahren belegen wir im jährlichen Ranking der besten Privatschulen Spaniens Spitzenplätze und für die Kanaren den ersten Platz (El Mundo).

Am Ende der Schulzeit sind unsere Schüler in der Lage, Aufnahmeprüfungen bei Universitäten mit Leichtigkeit zu bestehen und wir sind stolz, dass eine große Anzahl unserer Absolventen an Universitäten mit Prestige weltweit angenommen werden.