Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt besucht seine spanische Amtskollegin, Ministerin Isabel García Tejerina

Auf Einladung der spanischen Landwirtschaftsministerin Isabel García Tejerina besuchte der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, am 19. und 20. April 2017 Madrid. Gegenstand des Besuches waren ausführliche Konsultationen zur Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) und der Rolle der Landwirte entlang der Lebensmittelkette.

Ministerin García Tejerina präsentierte im Rahmen des Besuchs das spanische Gesetz über Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensmittelkette und informierte über die Aufgaben der spanischen Agentur für Lebensmittelinformation- und überwachung (AICA). Kriseninterventionsinstrumente in der Landwirtschaft wurden ebenso thematisiert wie phytosanitäre Vorsichtsmaßnahmen und zur Tiergesundheit in der EU.

Darüber hinaus traf die deutsche Delegation mit der Parlamentspräsidentin Ana Pastor und den Mitgliedern des parlamentarischen Ausschusses für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt zusammen.